Über das Symposium

Über die Reihe

Die Veranstaltungsreihe wurde 2016 mit einem Symposium zu „Prüfungen in DaF“ von Christian Horn ins Leben gerufen. Ab 2017 wurde die Reihe dann gemeinsam mit Monika Moravkova unter dem Titel „HUFS-Symposien zur Didaktik“ organisiert. 2021 wurde sie im Zuge der weltweiten Verbreitung von Online-Videokonferenzsystemen im Hochschulbereich in „Internationales Symposium zur DaF-Didaktik“ umbenannt, um so den internationalen Kreis der Referentinnen und Referenten, der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie den internationalen Fachdiskurs im Symposium angemessener zu repräsentieren.

Teilnahme und Anmeldung

Zu den Veranstaltungen sind Interessierte aus aller Welt herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich bei Interesse über das auf dieser Webseite zur Verfügung stehende Formular an. Die Veranstaltungszeiten sind nach koreanischer Zeit angegeben, bitte beachten Sie den jeweiligen Zeitunterschied zu Ihrem Standort.

Veranstaltungsort

Alle Symposien finden online über Zoom statt. Die jeweiligen Zugangsdaten gehen den registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern kurz vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail zu.

Veranstalter

Christian Horn & Monika Moravkova
Dept. of German Education, Hankuk University of Foreign Studies, Seoul, Südkorea

Datenschutzbestimmungen

Die Datenschutzbestimmungen können Sie hier nachlesen.